Polyform 3D (A&T Manufacturing GmbH, PuK)

Flammgeschützte Sandwichbauteile, die beispielsweise in der Luftfahrt zur Innenraumauskleidung eingesetzt werden, verwenden häufig so genannte Nomex®-Waben als Kernmaterial. Diese Waben sind verhältnismäßig teuer und bedürfen aufwendiger Bearbeitungs- und Nachbearbeitungsprozesse, welche zusätzlich nur durch eine aufwendige Anlagentechnik zu realisieren sind.

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung eines flammgeschützten Sandwichbauteils mit thermoplastischen Schäumen als Kernmaterial, anstelle von Nomex®-Waben. Daran angeschlossen wird ein innovativer, einstufiger Umformprozess entwickelt, mit welchem direkt dreidimensional geformte Sandwichbauteile hergestellt werden können.


Gefördert durch:                                                  Kooperationspartner:                                                                      Netzwerkmanagement: