Eisenhuth GmbH & Co. KG

Eisenhuth verfügt über folgende Kernkompetenzen:

  • Formenbau für Spritzgussteile aus Gummi und Kunststoff
  • Klein- und Mittelserien von Bauteilen aus unterschiedlichen Kunststoffen
  • Klein- und Mittelserien von Bauteilen aus Gummi und Silicon
  • Herstellung von Komponenten für Brennstoffzellen und Batterien und elektrochemischen Anwendungen

Das Unternehmen besteht seit 1945 und beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter.

Kompetenzen und wesentlichen Technologien

  • Werkzeugbau: Drehen / Fräsen / Erodieren / Schleifen
  • Spritzguss Kunststoff
  • Spritzguss Gummi und Silicon
  • 3-d-Druck../ Lasern
  • CAD / CAM / 3-d- Vermessung

Produkte, Dienstleistungen/Anwendungen

  • Kleinserien aus Gummi / Kunststoff / Silicon - LOSGRÖSSE "1" für Flachdichtungen
  • Komponenten aus Graphit für Brennstoffzellen und Batterien
  • 3-d-Druck
  • Spritzgusswerkzeuge

Technischen Entwicklungsziele

  • 2k-Teile-Herstellung "hart-weich"
  • Stärkere Integration 3-d-Druck in die Fertigungsprozesse
  • Substitution von zerspanten Stahl/Titanteilen hin zu neuen Fertigungstechnologien

Eisenhuth GmbH & Co. KG
Friedrich-Ebert-Straße 203
37520 Osterode am Harz

www.eisenhuth.de


Gefördert durch:                                                  Kooperationspartner:                                                                      Netzwerkmanagement: